Auch Kinder können heutzutage besonders im Schul- oder Kindergarten-Alltag Entspannung gut gebrauchen!

 

Ich unterstütze sie hier mit Entspannungsverfahren in spielerischer Form.

 

Klangspiele, Autogenes Training und progressive Muskelrelaxation in Form von Fantasiereisen, Achtsamkeitsübungen, sanften Bewegungsübungen, Glückspunkt Methode nach Anja Frenzel.

 

Es gibt keine Regel für eine Sitzung, die gelernten Techniken dienen als Basis und ich bringe einen Leitfaden mit, schaue aber auch intuitiv mit den Kindern was an den Tag gebraucht wird.

Referenzen:

Entspannungsangebot "Relax" an der Helios Gesamtschule in Köln Ehrenfeld mit Schüler der 5 Klasse.

 

"Das Achstamkeitsangebot war für unsere Schüler*innen eine tolle Bereicherung. Sie konnten sich dabei wunderbar entspannen, zu sich kommen und neue Energie für den Alltag schöpfen. Viele Dank dafür!"Melissa Knieps

Netzwerkkoordination Helios Gesamtschule